Sobald Sie den Ordner “Mein Fotostream” geöffnet haben, werden Sie sofort feststellen, dass alle Fotos nach Datum ordentlich angeordnet sind. Mit der Option “Ordnerspeicherort öffnen” erhalten Sie den Ordner, in dem die Fotos, die sich in iCloud auf Ihrem Computer befinden, tatsächlich verfügbar sind. Und von wo aus Sie Fotos kopieren können, wenn Sie wollen. Wenn auf Ihren iOS-Geräten immer noch keine Fotos angezeigt werden, können Sie sie in den Ordner Uploads kopieren. Denken Sie daran, dass beim Löschen eines Fotos aus iCloud-Fotos es auch aus iCloud und allen anderen Geräten entfernt wird, auf denen Sie mit derselben Apple-ID angemeldet sind, selbst wenn Sie “Download and Save Originals” oder “Download Originals to this Mac” aktiviert haben. Wenn Sie die Originale herunterladen, wirkt sich dies auch auf den Speicher auf Ihrem Gerät aus. Erfahren Sie, wie Sie den Speicherplatz auf Ihrem Gerät verwalten. Sie können auch lesen, wie Sie AirDrop verwenden, um Ihre Fotos und Videos mit einem anderen Gerät zu teilen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Kopie Ihrer Fotos und Videos aus der Fotos-App auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 10.3 oder höher oder iPadOS oder auf Ihrem Mac mit OS X Yosemite 10.10.3 oder höher zu speichern. Wenn Sie iCloud haben, dann ist das Kopieren von Fotos vom iPhone auf den PC über iCloud ziemlich praktikabel. Es gibt nur einige Nachteile dieser Kopiermethode.

iCloud lädt fotos, die mit einem der oben beschriebenen Geräte aufgenommen wurden, automatisch auf Ihren Computer hoch. Fotos, die dem iCloud-Fotos-Ordner hinzugefügt wurden (verfügbar im Explorer nach der Installation von iCloud), werden automatisch auf allen Apple-Geräten synchronisiert. Neue Fotos und Videos auf einem Windows-PC werden auf iCloud-Fotos hochgeladen, sodass Sie sie in der Fotos-App auf einem iPhone, iPad, iPod touch, Mac und auf iCloud.com sehen können. Neue Fotos werden automatisch von iCloud-Fotos heruntergeladen und Sie können die gesamte Sammlung jedes Jahr herunterladen. Erfahren Sie, wie Sie iCloud-Fotos oder “Mein Fotostream” auf einem Windows-PC verwenden, Fotos und Videos hochladen und herunterladen, damit Sie sie auf Apple-Geräten anzeigen und unerwünschte Fotos und Videos löschen können. Bevor Sie beginnen, müssen Sie sich mit Ihrer Apple-ID bei iCloud anmelden. Folgen Sie einfach den Konfigurationsanweisungen für Ihr iPhone, iPad oder iPod touch oder Mac. Führen Sie dann die folgenden Schritte aus, um iCloud-Fotos auf einem Windows 7- oder höher-PC zu aktivieren. In iCloud für Windows 11.1 werden Fotos und Videos, die Sie von Ihrem Apple-Gerät oder iCloud.com löschen, ebenfalls von Ihrem PC entfernt, es sei denn, Sie haben sie angeheftet.

Und wenn Sie ein Foto oder Video auf Ihrem PC löschen, wird es auch in iCloud-Fotos gelöscht. Und um Fotos über iCloud zu kopieren, muss das iPhone zunächst die Möglichkeit gehabt haben, sich drahtlos mit dem Internet zu verbinden, um die Fotos in iCloud verfügbar zu machen. Wenn Sie die iCloud-Fotomediathek auf Ihrem PC aktivieren, wird My Photo Stream automatisch deaktiviert.