Um eine Verbindung zum Play Store herzustellen, benötigen Sie ein Google-Konto. Aber Sie müssen nicht über separate Konten für jedes einzelne Gerät verfügen. Sie können von einem Konto aus eine Verbindung zu vielen Geräten herstellen. In diesem Fall müssen Sie sich nur von Ihrem Konto abmelden und den anderen Benutzer anweisen, sich mit seinem Konto zu verbinden. Dann wird der Benutzer in der Lage sein, whats-app usw. zu verwenden. Ein paar Bildschirme später fragt Google sehr freundlich, ob Sie sich für einige zusätzliche Google-Dienste entscheiden möchten: Standortverfolgung und Systemdiagnoseberichte. Wenn Sie mit einer oder beiden dieser Optionen nicht zufrieden sind, schalten Sie die entsprechenden Kippschalter aus, und klicken Sie dann auf “Zustimmen”, um fortzufahren (Sie können kein Telefon mit regulärem, von Google bereitgestelltem Android verwenden, ohne einigen grundlegenden Bedingungen zuzustimmen). Apps-Stores von Drittanbietern sind eine weitere beliebte Möglichkeit, Apps ohne den Play Store zu erhalten. Es gibt ein paar gute, einschließlich F-Droid für Sie Open-Source-Fans da draußen und Amazonapp App Store ist auch anständig. Sie können unsere Liste der besten Drittanbieter-App-Stores durchklicken Sie hier.

Es gibt eine Reihe von alternativen App-Stores für Android, aber ich werde nur über ein paar gehen. Welche Sie bevorzugen, hängt davon ab, warum Sie Sich für Android ohne Google-Konto entscheiden. Google Maps kann ohne Einkonto funktionieren, aber ich hatte meine Nutzung schon vor dem Aufgeben des Play Stores reduziert. Stattdessen habe ich Optionen wie Sygic und Nokia Here ausprobiert. Diese Apps sind weiterhin an Orten außerhalb des Play Stores verfügbar. Ich stimme Ihren Standpunkten voll und ganz zu und akzeptiere sie. Ich bin auch einer von ihnen, die Android ohne google.. ja, ich fand einige Problem beim Starten, aber ich fast gelöst sogar ich deaktivieren alle Google-Dienste und verwandte App. mit ADB in meinem und y Familie Android-Gerät.

im mit fast allen gebrauchsbesamsten Apps wie whatsapp, insta, snap, FB, ADM, Youtube vecend und viele mehr.. Ich dachte, es war ein guter Artikel. Ich habe ein kostenloses Regierungstelefon aus dem Lifeline-Programm bekommen. Ich kann das Telefon nicht rooten, um google bloatware zu deinstallieren oder Apps auf eine SD-Karte zu verschieben, um auf dem winzigen Platz zu sparen, oder eine SD-Karte für eine Swap-Datei verwenden, um mehr aus meinem Widder herauszubekommen – alles sehr vernünftige Anfrage. Das Telefon verwendet Google-Produkte für alles. Ich habe keinen Zweifel, dass alles, was ich am Telefon sage und tue, von jemandem aufgezeichnet wird. Aber hey.. als Regierungstelefon sollten sie mir eins geben, das ich Root Dammit kann.